Ein Büroraum ohne Tageslicht? Geht auch. Kunstlicht machts möglich. Doch wie ungleich inspirierender ist das Arbeiten bei natürlichem Licht. Fenster sorgen dafür. Sie fluten den Büroraum mit Tageslicht, ermöglichen durch das Lüften die Frischluftzufuhr und öffnen den Blick in die Weite. Das inspiriert. Moderne Fenster können aber noch weit mehr – sie erfüllen eine Vielzahl an wichtigen Zusatzfunktionen. Deshalb lohnt sich nicht nur der Blick durch sie hindurch, sondern auch auf die Fenster selber.

115Fenster2NeuDie ersten Fenster waren aus … Stein! Unsere Urahnen erkannten irgendwann, dass eine Behausung, in die nur durch den Eingang Licht fiel, verbesserungsfähig war. So entstanden erste Raumöffnungen in Bodennähe, vor die man bei Bedarf Steine rollte, später schob. Das steinerne Schiebefenster war geboren. Steinerne Schiebefenster wurden noch im 18./19. Jahrhundert vor allem in ländlichen Gegenden für die Gewölbekellerbelüftung eingesetzt.

Vom Pergament…

Die ersten transparenten Fensterscheiben bestanden aus Materialien wie…

WeiterlesenEpaper

Written by admin